Text

Aktuelles rund um Patientenrechte
und Qualität im Gesundheitswesen

Freitag, 25. Mai 2018

Notfall im Spital – und keiner kommt

Autor: SPO Patientenschutz / Stephan Bader

Kaum zu glauben: Eine Patientin liegt im Spitalbett – in einem grossen Schweizer Universitätsspital! – und hat starke Blutungen. Mehrfach drückt sie den Notfallknopf – aber niemand kommt. Verunsichert und immer noch blutend steht sie auf und sucht auf den Gängen um Hilfe, doch die Station scheint menschenleer. So muss die junge Frau aus dem […] weiter …

Dienstag, 22. Mai 2018

Expertenvorschläge zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen: Was sind sie wert? 

Autor: Stephan Bader

  Am 24. Mai 2018 findet in Zürich der öffentliche Frühlingsanlass der Akademie Menschenmedizin statt, mit der die SPO eng zusammenarbeitet. Gastrednerin Dr. med. Brida von Castelberg berichtet aus der Expertengruppe, die für den Bundesrat Sparmassnahmen im Gesundheitswesen erarbeitet hat. Wann: Do, 24. Mai 2018, 18.00–21.00 Uhr Wo: Hans Bader Saal, Limmatstrasse 114, 8005 Zürich […] weiter …

Freitag, 6. April 2018

Die SPO sucht eine Dentalhygienikerin!

Autor: SPO-SB

Zur Unterstützung unseres zahnärztlichen Fachberatungsteams suchen wir per Mai 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Dentalhygieniker/in als Patientenberater/in (10-20%). für unsere Beratungsstelle in Zürich. Ein Grossteil der Arbeit kann auch im Home Office erledigt werden. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der der Stellenausschreibung. weiter …

Sonntag, 11. März 2018

Stellungnahme der SPO zur SAMW-Richtlinie „Sterben und Tod“

Autor: Daniel Tapernoux, Facharzt Innere Medizin

Die Schweizerische Akademie der medizinischen Wissenschaften (SAMW) hat ihre Richtlinie „Betreuung von Patientinnen und Patienten am Lebensende“ überarbeitet. Sie soll neu „Umgang mit Sterben und Tod“ heissen. Im Zuge des am 24.02.2018 abgeschlossenen Vernehmlassungsprozesses hat die SPO zum SAMW-Entwurf Stellung genommen. In der neuen Richtlinie, die im Laufe des Jahres 2018 in Kraft treten soll, geht es um […] weiter …

Dienstag, 6. März 2018

Wann ist eine Zweitmeinung sinnvoll?

Autor: SPO Patientenschutz / SB

Die SRF-Sendung „Puls“ vom 5. März 2018 widmete sich dem Schwerpunkt „Zweitmeinung“: Wann ist sie sinnvoll? Wer zahlt? Wie gehen Patientinnen und Patienten am besten vor? Und was passiert, wenn sich Erst- und Zweitmeinung widersprechen? SPO-Geschäftsführerin Barbara Züst war zu diesen Fragen im Studio eingeladen. Ebenfalls vorgestellt wurde das „Café Med“ der Akademie Menschenmedizin mit […] weiter …

Dienstag, 27. Februar 2018

Preistransparenz-Website des Preisüberwachers: Guter Schritt, aber keine Wundermaschine

Autor: Stephan Bader

Eine neue, von „Monsieur Prix“ Stefan Meierhans initiierte Website soll Spitaltarife transparenter machen und das Bewusstsein dafür schärfen, dass der gleiche Eingriff an einem Spital wesentlich mehr kosten kann als am anderen. Auf der am 23. Februar 2018 lancierten Seite können Patienten mit wenigen Klicks vergleichen, was 20 häufige stationäre Spitalleistungen an verschiedenen Spitälern kosten […] weiter …

Dienstag, 6. Februar 2018

EFAS – was ist das?

Autor: SPO Patientenschutz / SB

Das Thema «Einheitliche Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen», kurz EFAS, ist in aller Munde. Aber was ist EFAS überhaupt? Ein Film zeigt dies einfach und verständlich auf. Lanciert hat diesen Kurzfilm eine breit abgestützte Allianz von EFAS-Partnern – neben der SPO namentlich Schweizer Krankenversicherer, die Ärzteschaft, die Apotheker sowie Konsumenten- und weitere Patientenschützer. Der […] weiter …

Donnerstag, 18. Januar 2018

Download Kursunterlagen „Mein Umgang mit Gesundheit und Krankheit“ (Senioren-Universität ZH)

Autor: SPO Patientenschutz-sb

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Barbara Züsts Kurs „Mein Umgang mit Gesundheit und Krankheit: Wie orientiere ich mich über die medizinischen Möglichkeiten?“ an der Senioren-Universität Zürich können hier die im Kurs verwendeten Unterlagen (Präsentationsfolien) kostenlos herunterladen. Der Download steht natürlich auch Nicht-Teilnehmenden offen! > Kursunterlagen 18.01.2018 downloaden (PDF) > Kursunterlagen 25.01.2018 downloaden (PDF) Hinweis: Aus rechtlichen […] weiter …

Montag, 8. Januar 2018

Tagesschau-Beitrag zu Susanne Hochulis Antritt als SPO-Präsidentin

Autor: SPO Patientenschutz / SB

Seit Anfang Januar ist Susanne Hochuli neue Präsidentin der Schweizerischen Stiftung SPO Patientenschutz. Im Tagesschau-Beitrag spricht sie über ihren Ansatz zum Patientenschutz und welches Rüstzeug sie den Patientinnen und Patienten mitgeben will. > Beitrag ansehen weiter …

Montag, 20. November 2017

Zweitmeinung einholen – von einem unabhängigen Facharzt in einem anderen Kanton

Autor: Margrit Kessler, Präsidentin und Beraterin SPO Patientenschutz

Eine erst 40-jährige Frau liess sich in einem kleinen Regionalspital eine Knieprothese implantieren. Zunächst ging alles gut, doch plötzlich stellten sich Schmerzen ein. Das Knie schwoll an, die Bewegungen wurden mühsam und schmerzhaft. Das Knie musste punktiert werden und eine Bakteriologie wurde ins Labor gesandt. Es muss abgewartet werden, ob ein Infekt vorliegt. Der noch […] weiter …