Rufen Sie uns an: 044 252 54 22 (Mo-Do 10-12 und 14-16h)

Im Rahmen der SPO-Mitgliedschaft erhalten Sie die Beratung unentgeltlich. 

Hotline: 0900 567 047 (Mo-Do 9-12h / CHF 2.90/Min.)

 

Der Gesprächsinhalt kann in einem vertraulichen, internen Protokoll schriftlich festgehalten werden.

Dienstag, 25. Juni 2019

SPO-Stiftungsrat Peter Berchtold präsidiert Fachkommission für gemeinsame Gesundheitsregion BS/BL

Autor: SPO Patientenschutz / sb | Kategorien: Aktuell, Gesundheitspolitik, In eigener Sache

Die Regierungen der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt haben die sieben Mitglieder der Fachkommission «Gemeinsame Gesundheitsregion beider Basel» gewählt. Präsident der Kommission wird SPO-Stiftungsrat Peter Berchtold, und auch Geschäftsführerin Barbara Züst wird Teil des siebenköpfigen Gremiums sein.

  

Die neu geschaffene Fachkommission ist der erste Umsetzungsschritt des am 10. Februar 2019 in den beiden Basler Halbkantonen angenommenen Staatsvertrags betreffend Planung, Regulation und Aufsicht in der Gesundheitsversorgung. Sie soll zuhanden der beiden Kantonsregierungen arbeiten und dabei insbesondere zur künftigen gemeinsamen Spitalliste von Basel-Stadt und Baselland aus Expertensicht Stellung nehmen. Auf Anfrage soll die Kommission die zuständigen Amtsststellen auch darüber hinaus unterstützen, Empfehlungen abgeben und bei wesentlichen Änderungen der Spitallisten oder planerischen Massnahmen Stellungnahmen erarbeiten.

Für die Fachkommission wurden ausgewiesene Persönlichkeiten mit übergeordneten Kenntnissen und spezifischen Kompetenzen und Erfahrungen im Gesundheitswesen gesucht, die keine Interessenbindungen in Politik und Gesundheitswesen der Region Basel haben. Dass gleich zwei Exponenten der SPO in diese Kommission gewählt wurden, ist nicht nur aus Patientensicht zu begrüssen, sondern auch ein weiterer Nachweis dafür, dass die SPO als Partnerin bei Politik und Institutionen ein hohes fachliches Ansehen geniesst.

Weitere Informationen auf der Website der Kantone Basel-Stadt und Baselland.



Weitere Beiträge unter: Aktuell, Gesundheitspolitik, In eigener Sache

Montag, 29. Juni 2020

«Pulsierende Gesundheitskosten»: Themenschwerpunkt bei der «Volkswirtschaft»

Autor: SPO Patientenorganisation / SB | Kategorien: Aktuell, Gesundheitspolitik, Publikationen

Die Online-Plattform «Die Volkswirtschaft» thematisiert in ihrem aktuellen Schwerpunkt «Pulsierende Gesundheitskosten» die im internationalen Vergleich sehr hohen Gesundheitskosten in der Schweiz. Auf der Suche nach Ursachen und Lösungen kommen unterschiedliche Stimmen und Perspektiven zu Wort: Ärzte, Versicherer, Forschende, Politiker – und auch die Patientinnen- und Patientenseite: Barbara Gassmann, Mitglied der SPO-Geschäftsleitung, hat den Artikel «Patienten […] weiter …

Mittwoch, 24. Juni 2020

«Soll ich die Swiss-Covid-App installieren?»

Autor: Stephan Bader | Kategorien: Aktuell, Gesundheitspolitik

Nachdem das Parlament die nötige Rechtsgrundlage geschaffen hat, steht die vom Bund beauftragte freiwillige Swiss-Covid-App ab dem 25. Juni zum Download bereit. Nun stehen die Menschen in der Schweiz vor der Frage: Downloaden oder nicht? Die Swiss-Covid-App soll Kontakte mit Personen aufzeichnen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben könnten, und so helfen, Infektionsketten nachzuvollziehen. […] weiter …

Donnerstag, 11. Juni 2020

SPO sucht Pflegefachmann/frau als PatientinnenberaterIn (40-50%)

Autor: SPO | Kategorien: Aktuell, In eigener Sache

Für italienisch- und deutschsprachige Ratsuchende (Arbeitsort Zürich) suchen wir einen/eine diplomierte/n Pflegefachmann/frau als PatientinnenberaterIn zu 40 bis 50% Sie haben mit Vorteil einen Fachausweis in Intensiv- oder Anästhesiepflege, arbeiten gerne selbstständig, beherrschen die italienische und deutsche Sprache in Wort und Schrift sowie IT- Anwendungen am Computer sicher. Wenn Sie eine anspruchsvolle Aufgabe suchen und unsere […] weiter …

Dienstag, 26. Mai 2020

Covid-19: Geschäfts- und Beratungsstellen wieder geöffnet

Autor: SPO Patientenorganisation / SB | Kategorien: Aktuell, In eigener Sache

Liebe Patientinnen und Patienten, geschätzte Partner und Interessierte Wir freuen uns, dass wir Ihnen unsere Dienstleistungen ab sofort wieder weitgehend wie gewohnt anbieten können. Persönliche Beratungen in unseren Beratungsstellen können, natürlich unter Beachtung der nötigen Hygienebestimmungen, wieder weitgehend normal stattfinden.  Unsere Geschäftsstelle hat wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Da wir aufgrund der geltenden Abstandsregeln […] weiter …

Montag, 25. Mai 2020

Kritische Arbeitsbedingungen an Spitälern: zwei Artikelempfehlungen

Autor: SPO Patientenorganisation / SB | Kategorien: Aktuell, Fälle aus der Praxis

Die in der Corona-Pandemie als Helden beklatschten Ärztinnen, Ärzte und Pflegenden arbeiten unter kritischen Bedingungen, das Arbeitsgesetz wird systematisch missachtet – nicht nur in der derzeitigen Ausnahmesituation. Der herrschende Spardruck bringt nicht nur für das Spitalpersonal selbst enormen Stress und die Gefahr von Burnouts und Depressionen: Er bedeutet so auch eine Gefahr für die Qualität […] weiter …