Text

Gesundheitspolitik im Dienste der Schwächsten:
der Patientinnen und Patienten

Die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz bringt sich aktiv in die Gesundheitspolitik ein – damit die Rechte der Patientinnen und Patienten gestärkt und weiter ausgebaut werden.

Gesundheit ist ein wertvolles Gut – der Gesundheitsmarkt entsprechend stärker reguliert als der übrige Markt. Die SPO bezieht in der Gesundheitspolitik aktiv Stellung für die Rechte der Patientinnen und Patienten.

Die SPO nutzt dafür verschiedene Mittel: