Text

Zusammenarbeit mit anderen Akteuren des Gesundheitswesens

Wenn es darum geht, die Patientenrechte auch auf institutioneller Ebene zu stärken, arbeitet die SPO Patientenschutz mit unterschiedlichsten Akteuren des Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik zusammen. 

Die SPO pflegt die institutionelle Zusammenarbeit mit Rechtsschutz-Versicherungen, Ethik-Kommissionen, Ärztenetzwerken, amtlichen Stellen und anderen Interessenverbänden. Dabei vertritt die SPO konsequent die Rechte der Patientinnen und Patienten.

Mit diesen Institutionen arbeitet die SPO zusammen:

Eidgenössische Kommissionen

  • Eidgenössische Arzneimittelkommission (EAK)
  • Eidgenössische Kommission für allgemeine Leistungen und Grundsatzfragen (ELGK)
  • Eidgenössische Kommission für Analysen, Mittel und Gegenstände (EAMGK)

Mitarbeit im Stiftungsrat

  • Planète Santé – le portail médical romand
  • Stiftung Equam – Externe Qualitätssicherung in der Medizin
  • Stiftung für Patientensicherheit in der Anästhesie
  • Stiftung für Patientensicherheit
  • Stiftung für Zertifizierung, SanaCERT und Ausschuss Unparteilichkeit

Andere Kommissionen, Arbeits- und Projektgruppen, Workshops

  • Aktionsbündnis Psychische Gesundheit Schweiz
  • ANQ, Nationaler Verein Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken
  • Beirat Acredis, Gruppe führender Spezialzentren für Ästhetische Chirurgie
  • Beratende Begleitgruppe eHealth Schweiz
  • Commission consultative de l‘aide sanitaire urgente, République et Canton de Genève
  • Fachbegleitgruppe progress! Sichere Medikation an Schnittstellen, Stiftung Patientensicherheit
  • Fondation artères, comité d’évaluation „confort patients“, Genève
  • Forum d’échange et de discussion avec les associations de patients et de proches, Hôpital du Valais
  • Kantonale Ethikkommission (Kanton Zürich)
  • KPSPQ kant. Kommission für die Patientensicherheit und die Versorgungsqualität VS
  • Parlamentarische Gruppe Psychische Gesundheit
  • Projektleitungsgremium eHealth Schweiz
  • Qualitätssicherungskommission der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe SGGG
  • Rettungswesen KORE Kanton Bern
  • SAPI – Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Patientinnen- und Patienteninteressen
  • Spitalversorgungskommission Kanton Bern
  • Swissmedic-Arbeitsgruppe der Patienten- und Konsumentenorganisationen
  • Syntheseworkshop Entwicklung nationale Strategie Herz/Gefäss/Hirnschlag/Diabetes
  • Verein Gesundheitsbildung Schweiz
  • Workshop zur Erarbeitung einer Nationalen Strategie zur Überwachung, Prävention und Bekämpfung von nosokomialen Infektionen (Strategie NOSO)