Zusammenarbeit mit anderen Akteuren des Gesundheitswesens

Wenn es darum geht, die Patientenrechte auch auf institutioneller Ebene zu stärken, arbeitet die SPO Patientenschutz mit unterschiedlichsten Akteuren des Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik zusammen. 

Die SPO pflegt die institutionelle Zusammenarbeit mit Rechtsschutz-Versicherungen, Ethik-Kommissionen, Ärztenetzwerken, amtlichen Stellen und anderen Interessenverbänden. Dabei vertritt die SPO konsequent die Rechte der Patientinnen und Patienten.

Mit diesen Institutionen arbeitet die SPO zusammen:

Eidgenössische Kommissionen

  • Eidgenössische Arzneimittelkommission (EAK)
  • Eidgenössische Kommission für allgemeine Leistungen und Grundsatzfragen (ELGK)
  • Eidgenössische Kommission für Analysen, Mittel und Gegenstände (EAMGK)
  • Beirat Nutzer und Umsetzer E-Health Suisse

Mitarbeit im Stiftungsrat

  • Stiftung für Patientensicherheit in der Anästhesie
  • Stiftung für Patientensicherheit
  • Stiftung für Zertifizierung, SanaCERT

Andere Kommissionen, Arbeits- und Projektgruppen (Liste nicht abschliessend)

  • ANQ, Nationaler Verein Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken
  • Commission consultative de l‘aide sanitaire urgente, République et Canton de Genève
  • e-health Suisse: Arbeitsgruppe Patientenorganisationen
  • Fachbegleitgruppe progress! Sichere Medikation an Schnittstellen, Stiftung Patientensicherheit
  • Institut für Pflegewissenschaft Uni Basel, Projekt Intercare
  • kantonale Kommission für die Patientensicherheit und die Versorgungsqualität (KPSPQ), Kanton Wallis
  • Qualitätssicherungskommission der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe SGGG
  • SAPI – Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Patientinnen- und Patienteninteressen
  • Swissmedic: Arbeitsgruppe der Patienten- und Konsumentenorganisationen
  • Verein Gesundheitsbildung Schweiz
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM): Kommission smarter medicine
  • Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW): Mitarbeit Richtlinien und diverse Arbeitsgruppen
  • Akademie Menschenmedizin (amm)
  • Swiss Medical Board