Ich möchte mich informieren und vorsorgen

Unser Angebot

Sorgenfrei in die Zukunft schauen

Gesundheit ist unser grösstes Gut und wir erfreuen uns an jedem Tag, den wir gesund und eigenständig verbringen können. Dennoch wird jeder Mensch in seinem Leben früher oder später zur Patient*in. Darum ist genau jetzt der Zeitpunkt, um sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie im Ernstfall behandelt werden wollen. Denn dadurch erleichtern Sie sich und Ihrem Umfeld den Umgang mit jeglichen medizinischen und persönlichen Entscheidungen. Auch bei der Vorsorge für den Ernstfall lassen wir Sie nicht alleine. Denn als Mitglied der SPO unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer persönlichen gesundheitlichen Vorsorgeplanung:

Beratung bei der Patientenverfügung und dem Elektronischen Patientendossier,

um Ihre Versorgung bestmöglich zu regeln.

Kostenlose Patientenrechtsschutzversicherung

im Rahmen der Mitgliedschaft (Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Patientenverfügungen in der Praxis

Weshalb der erste Wille des Patienten oftmals nicht zählt

Patientenverfügungen stellen Patient*innen vor grosse Herausforderungen. Die Informationen aus den Verfügungen sind häufig widersprüchlich oder schwer umzusetzen. Eine differenzierte Willensäusserung – das sogenannte “Advance Care Planning” (ACP) – kann hier Abhilfe schaffen.
Hiermit kann man selbstbestimmt über seine Behandlungsoptionen entscheiden – bis zum Lebensende.

Die Angst, nach einem Unfall oder bei einer schweren Erkrankung urteilsunfähig dem Spektrum der medizinisch-technischen Möglichkeiten ausgesetzt zu sein, wird besänftigt. Die entsprechenden Anordnungen, welchen medizinischen Massnahmen man zustimmt und welche man ablehnt, sind verbindlich.

Unsere ausgebildeten ACP-Berater*innen klären mit Ihnen Ihre Wünsche für den Ernstfall und unterstützen Sie bei der Formulierung realisierbarer Handlungsanweisungen.

Nehmen Sie Ihre gesundheitliche Zukunft selbst in die Hand.

Kontakt

Sie sind bereits Mitglied der SPO? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir unterstützen Sie gerne. Sie haben noch keine Mitgliedschaft?

Hier finden sie weitere Infos dazu:

Datenschutz

Aus datenschutztechnischen Gründen können über dieses Kontaktformular ausdrücklich keine inhaltlichen Fragen oder Beratungen zu Krankheits- oder Behandlungsfällen in Anspruch genommen werden. Für eine Beratung wenden Sie sich bitte direkt an die untenstehende Telefonnummer oder Hotline. Im Rahmen der SPO-Mitgliedschaft erhalten Sie die Beratung unentgeltlich.