Stethoskop – Die Stimme der Patient:innen

Der Podcast der SPO Patientenorganisation mit Robin Rehmann

Eine Zahnbehandlung müssen wir uns sorgfältig überlegen – zahnmedizinische Behandlungen sind nicht Teil der Grundversicherung und können uns somit teuer zu stehen kommen. Hat man keinen «Hauszahnarzt», können manche Werbeangebote umso reizvoller klingen, die grosse Verbesserungen für wenig Geld versprechen. Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass unseriöse Angebote schnell zu unerwünschten Resultaten führen können.

Unsere Zahn-Expertin klärt auf, welche Punkte man bei der Auswahl eines Angebots beachten sollte und wie man vorgehen soll, um eine seriöse Behandlung zu erhalten. Nicht weniger und vor allem nicht mehr.

Im Gespräch mit Robin Rehmann:

 

  • Heinz Gautschi, erlebte 2015 «am eigenen Mund», was es bedeutet, übertherapiert zu werden – zum Glück ohne bleibende Schäden.
  • Sandra Dutler, diplomierte Dentalhygienikerin HF und SPO-Beraterin, erklärt, was eine seriöse Behandlung auszeichnet und welche Möglichkeiten der/die Patient:in hat während der gesamte Behandlung mitzuentscheiden.

Hier klicken um den Podcast anzuhören (nur auf Deustch):

Den SPO-Podcast „Stethoskop“ finden Sie auch auf Spotify, wo sie diesen abonnieren und folgen können.

Haben Sie selbst Zweifel an einer Zahnbehandlung oder leiden Sie nach einer erfolgten Behandlung gar an Schmerzen? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie in einer ersten Kurzberatung effizient und kompetent.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.