Text

Die SPO:
unabhängig – professionell – erfolgreich

Die SPO Patientenschutz ist schlank organisiert, professionell aufgestellt und setzt sich engagiert und erfolgreich für die Rechte der Patientinnen und Patienten ein. Die zwei Säulen der SPO sind die Stiftung, die sich um das operative Geschäft kümmert, und der Gönnerverein, der die Arbeit der Stiftung ideell und finanziell unterstützt.

> Organigramm der SPO downloaden (PDF)

Die Stiftung

Die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz ist eine Stiftung gemäss Art. 8ff Schweizerischem Zivilgesetzbuch. Sie engagiert sich für die Rechte der Patientinnen und Patienten und für Qualität im Gesundheitswesen.

Organe

 
Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der Stiftung. Seine Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Aufgaben:

  • Oberleitung und Erteilung der nötigen Weisungen;
  • Festlegung der Organisation;
  • Ausgestaltung des Rechnungswesens und Finanzierungskontrolle;
  • Verwendung der Mittel im Sinne des Stiftungszweckes;
  • Ernennung und Abberufung der mit der Geschäftsführung und der Vertretung betrauten Personen;
  • Wahl der Mitglieder des Strifungsrates, des Stiftungsratsausschusses, der Präsidentin oder des Präsidenten, der Vizepräsidentin oder des Vizepräsidenten, bei Bedarf einer zweiten Vizepräsidentin oder Vizepräsidenten für bestimmt Aufgaben und der Revisionsstelle;
  • Erlass von Reglementen;
  • Genehmigung der Jahresziele, des Budgets, der Jahresrechnung und Abnahme des Revisionsberichtes;
  • Jährliche Risikobeurteilung.

Mitglieder:

  • Susanne Hochuli (Präsidentin): ehem. Gesundheitsdirektorin Kanton Aargau / Reitnau AG
  • Brida von Castelberg (Vizepräsidentin): Emeritierte Chefärztin Gynäkologie Triemlispital / Zürich
  • Stephan Bachmann: Spitaldirektor / Basel/Luzern
  • Peter Berchtold: Dr. med. Mitbegründer und Co-Leiter Berner College für Management und Gesundheitswesen (college M) / Solothurn/Zürich
  • Pierre-François Cuénoud: Dr. med. / Diolly VS
  • Karl Ehrenbaum: CEO Ehrenbaum Health Consulting / Zürich
  • Albert R. Gasser: Dr. med. dent., Zahnarzt / Zürich
  • Vanessa Grand: Journalistin/Sängerin / Leuk-Stadt
  • Thomas Grieder: Dr. iur., Rechtsanwalt / Zürich
  • Annina Hess-Cabalzar (Präsidentin Gönnerverein SPO): MA, Psychotherapeutin ASP / Ebertswil
  • Marcel Mesnil: PD Dr. pharm., Generalsekretär PharmaSuisse / Corminboeuf FR
  • Gerhard Rogler: Prof. Dr. med., Dr. phil., leitender Arzt Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie Universitätsspital Zürich / Zürich
  • Simone Schmucki: lic. iur., Rechtsanwältin / St. Gallen
  • Franziska Sprecher: Prof. Dr. iur., Assistenzprofessorin für Staats- und Verwaltungsrecht mit besonderer Berücksichtigung des Gesundheitsrechts / Bern
  • Doris Zundel-Maurhofer: Dr. med., Hausärztin / Utzensdorf BE

Stiftungsrats-Ausschuss

Aufgaben:

  • Vertreten der Stiftung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung nach aussen;
  • Überwachen der laufenden Geschäfte;
  • Genehmigung des Leistungsangebots;
  • Genehmigung des Jahresberichtes;
  • Grundsätze der Corporate Identity;
  • Grundsätze der Mittelbeschaffung;
  • Regelmässiges Controlling der Erfolgsrechnung.

Mitglieder:

  • Susanne Hochuli (Präsidentin): ehem. Gesundheitsdirektorin Kanton Aargau / Reitnau AG
  • Brida von Castelberg (Vizepräsidentin): Emeritierte Chefärztin Gynäkologie Triemlispital / Zürich
  • Stephan Bachmann: Spitaldirektor / Basel/Luzern
  • Annina Hess-Cabalzar (Präsidentin Gönnerverein SPO): MA, Psychotherapeutin ASP / Ebertswil
  • Simone Schmucki: lic. iur., Rechtsanwältin / St. Gallen

Geschäftsstelle

Aufgaben: operative Führung der Stiftung und des Vereins

 BZ lachend_MR_4.2015  
Barbara Züst, lic. iur. HSG, Anästhesie-Pflegefachfrau: Geschäftsführerin, Bereichsleiterin Nord-Ost-Süd (Beratungsstellen Zürich, Olten, St. Gallen, Tessin)

Poffet0065 neu gross
Ayse Poffet, lic. phil. I: Leiterin Finanzen und Administration

Barbara Gassmann: Bereichsleiterin West (Beratungsstellen Bern, Lausanne, Genf)