Konsequent und kompetent
für die Interessen der Patientinnen und Patienten

Die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz vertritt die Rechte der Patientinnen und Patienten in der Schweiz. Sie kämpft dafür, dass diese Rechte in den Gesetzen verankert und im Alltag gelebt werden. Sie unterstützt Patientinnen und Patienten dabei, ihre Rechte wahrzunehmen: durch Beratung, Information, Abklärung und Vertretung.

Die Strategie der SPO

 
Normativer Rahmen


Vision

Wir sind die unabhängige, starke Stimme im Interesse der Patientinnen und Patienten und die erste Anlaufstelle für Fragen rund um Gesundheit und Krankheit.

Mission

Als gemeinnützige Stiftung fördern und stärken wir die Patientenrechte und die Selbstbestimmung durch Beratung, Information und Vertretung sowie der Forderung nach rechtlichen und politischen Massnahmen zum Schutz der Patienten.

Werte

Unsere Arbeit ist konsequent ausgerichtet auf die Patienten- und Versichertenrechte sowie den Patientenschutz. Wir achten und wertschätzen andere Menschen und Meinungen, übernehmen Verantwortung für unser Tun und Handeln und streben nach der bestmöglichen Lösung. Wir nutzen die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen und koppeln diese mit den Erwartungen unserer Kunden und unserem persönlichen Engagement, wobei wir uns mit anderen starken Partnern vernetzen.

 

 
Strategische Ausrichtung

Mit unserer Arbeit in der Beratung, Information und Öffentlichkeitsarbeit schützen und fördern wir die Patientenrechte. Unsere Aufklärung ermöglicht den Patientinnen und Patienten eine aktive, verantwortungsvolle Mitwirkung und Selbstverantwortung.

Wir stellen Instrumente zur Verfügung, die es den PatientInnen ermöglichen, selbstbestimmte Entscheide im medizinischen Behandlungsprozess zu fällen.

Wir vertreten die Anliegen der Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen sowie der Versicherten insbesondere in medizinischen und politischen Gremien. Zum Schutz der Patientinnen und Patienten ergreifen wir rechtliche Schritte und politische Vorstösse.

Wir verfügen über Instrumente zur professionellen Schadenbearbeitung.

Operative Effizienz und konsequentes Kostenmanagement

Eine rasche und kompetente Bearbeitung der Fälle erlaubt uns, flexibel auf die Bedürfnisse unserer Auftraggeber, Ratsuchenden und auf veränderte Marktgegebenheiten zu reagieren. Wir sorgen für die hierfür notwendigen personellen Ressourcen und eine geeignete Infrastruktur und stellen die breitere finanzielle Basis sicher.

Als gemeinnützige Organisation arbeiten wir zweck- und nicht gewinnorientiert. Damit wir unsere finanziellen Verpflichtungen jederzeit erfüllen können, bilden wir entsprechende Reserven.

Qualität, Engagement, Führung

Unsere Mitarbeitenden weisen hohe fachliche und soziale Kompetenzen auf, um sich für die Information, Aufklärung und die Rechte der Patientinnen und Patienten zu engagieren. Dazu gehört, sich ein Netzwerk von Fachpersonen aufzubauen.

Die Geschäftsstelle arbeitet nach den Grundsätzen der partnerschaftlichen Führung, der kontinuierlichen gegenseitigen Information. Die Arbeitsbedingungen bieten Raum für eigenverantwortliches Handeln und Kreativität der Mitarbeitenden.

Gemeinsam sind wir stark –
Entwicklung partnerschaftlich realisieren

Mit unseren Partnern im Gesundheitswesen arbeiten wir konstruktiv zusammen. Die Wahrung der Unabhängigkeit gegenüber Wirtschaft und Parteipolitik hat dabei erste Priorität.

> Strategie der SPO als pdf