Am 1. April 2021 tritt das revidierte Gesetz zur Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit in der medizinischen Versorgung in Kraft. Im Laufe des zweiten Halbjahrs 2021 wird der Bundesrat die Ziele für kommenden vier Jahre definieren. Hierfür hat er bei der SPO eine Studie in Auftrag gegeben, welche die Erwartungen der Patient*innen vom Gesundheitswesen darstellen soll. Die spannenden Ergebnisse sind nun verfügbar:

SPO-Studie “Quality through patients’ eyes”