Ihre Rechte liegen uns am Herzen.

Unser Angebot

Jeder Mensch wird im Laufe seines Lebens einmal zum Patienten.

Unabhängig davon, ob Sie oder ein Angehöriger aktuell Patientin oder Patient sind oder einfach für die Zukunft vorsorgen möchten – wir bieten Ihnen im Rahmen einer Mitgliedschaft nützliche Beratungsleistungen an.

Weshalb sind wir die richtige Anlaufstelle für Sie?

Sie können sich auf unsere Unabhängigkeit verlassen.

Denn wir sind finanziell und politisch neutral. Was bedeutet das genau? Wir erhalten keine Spenden von Industrie (Pharma und andere) oder Krankenversicherungen und wir vertreten keine Parteipolitik.

Sie können sich auf unsere Empathie verlassen.

Wir begegnen Ihnen auf Augenhöhe und hören uns Ihr Anliegen unvoreingenommen an.

Sie können sich auf unsere Kompetenz verlassen.

Unsere Beraterinnen und Berater haben jahrelange Erfahrung in der Betreuung von Patienten. Zudem sind wir bestens vernetzt mit (Zahn-)Ärzten, Spitälern, Anwälten und Gutachtern.

Unser Angebot für Mitglieder

Bei welchen Themen können wir Sie unterstützen?

Orientierung und Klarheit

Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen zum Patient werden, können Sie sich von uns beraten lassen, was zu tun ist. Dadurch erhalten Sie Orientierung und Klarheit, um besser mit Ihrer aktuellen Situation umgehen zu können.

Vorsorgeplanung

Wenn Sie für den Ernstfall vorsorgen möchten, unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihrer Vorsorgeplanung mit einer Patientenverfügung (z.B. “Advance Care Planning”). Damit warten in Zukunft keine bösen Überraschungen auf Sie.

Fachärztliche Zweitmeinung

Wenn Sie eine unklare Diagnose erhalten haben oder sich nicht sicher sind, ob Sie der empfohlenen Behandlung vertrauen könnten, helfen wir Ihnen, eine fachärztliche Zweitmeinung zu finden. Damit können Sie bessere und fundiertere Entscheidungen treffen.

Medizinische und zahnmedizinische Fehlbehandlung

Wenn Sie vermuten, eine medizinische Fehlbehandlung erlitten zu haben, unterstützen wir Sie durch eine eingehende Einschätzung und analysieren Ihre Erfolgsaussichten bei einem rechtlichen Vorgehen. Dadurch haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der Sie nicht im Regen stehen lässt.

Elektronisches Patientendossier (EPD)

Wenn Sie unsicher sind, ob und wie Sie Ihr Elektronisches Patientendossier (EPD) führen sollen, beraten wir Sie objektiv und unabhängig, sodass Sie Ihr Dossier zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Kontakt

Sie sind sich unsicher, ob wir Sie bei Ihrem spezifischen Anliegen unterstützen können? Kontaktieren Sie uns unverbindlich und wir werden Ihr Anliegen gerne prüfen.

Wichtige Informationen für Ratsuchende:

Unsere Angebote sind für Mitglieder im Rahmen einer Erstberatung von einer Stunde kostenlos. Ansonsten besteht die Möglichkeit, über unsere Hotline (für CHF 2.90 pro Minute) anzurufen oder eine Mitgliedschaft abzuschliessen. (hier auf Kontaktseite verlinken).

Unsere Patientenrechtsschutzversicherung deckt die Kosten für eine Erstabklärung bei vermuteter Fehlbehandlung/Sorgfaltspflichtverletzung und bei Datenschutzverletzungen im medizinischen und zahnmedizinischen Bereich. Eine Versicherungsdeckung ist nur dann möglich, wenn Sie bereits zeitlich vor der beanstandeten Behandlung SPO-Mitglied waren. (AGB´s)