Ihre Rechte als Patientin / als Patient

Die SPO: Ihr starker Partner im Gesundheitswesen

Als Patient/in haben Sie Rechte. Die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz setzt sich dafür ein, dass Sie als Patient/in ernst genommen werden und selbstbestimmt entscheiden können. Die SPO bietet Dienstleistungen und engagiert sich in der Politik für Patientenrechte und Qualität im Gesundheitswesen. Diverse Publikationen erleichtern den Patientinnen und Patienten die Orientierung und das Wahrnehmen ihrer Rechte.

Sorgen Sie vor:

Die SPO-
Patientenverfügung

Als Patient/in bestimmen Sie über Ihren Körper. Nur mit Ihrer Einwilligung darf ein Eingriff vorgenommen werden. Halten Sie Ihren Willen fest für den Fall, dass Sie sich nicht mehr äussern können: mit einer Patientenverfügung.

Beratung/Hotline:

Die Beratungsstellen

Die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz ist in der ganzen Schweiz tätig – in der Deutschschweiz mit Beratungsstellen in Zürich, Bern, Olten, St. Gallen, in der Romandie in Lausanne und Genf sowie im Tessin.

Aktuell:

Der Patientenwille geht vor

Als Herr K. in ein Alterszentrum eintrat, bestand er darauf, seinen Lebensstil nicht ändern zu müssen. Dies und seine Weigerung, eine dringende Operation durchführen zu lassen, führten schliesslich zu seinem Tod.

Anmelden:

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied des Gönnervereins der Schweizerischen Stiftung SPO Patientenschutz – profitieren Sie von wertvollen Dienstleistungen!

Unterstützen:

Die erfolgreiche Stimme für Patientinnen und Patienten

Die gemeinnützige Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz ist unabhängig und professionell – sie engagiert sich für

  • Patientenkompetenz
  • Qualität im Gesundheitswesen
  • professionelle Schadenbearbeitung

Ihre Spende oder Ihr Legat bringt die Patientenrechte voran.